Menü

Klaus-Dieter (Willi) Wilde ist im Team, weil...

Ich bin bei den Grünen in Bad Driburg, weil mich Kommunalpolitik schon immer interessiert hat. Die Vorstellungen der hiesigen Grünen zur Kommunalpolitik decken sich mit meinen.

Mein ganz besonderes Augenmerk liegt auf der Finanzierung der kommunalpolitischen Projekte. Die Stadt ist in der Verantwortung, mit ihren finanziellen Mitteln sehr sorgfältig umzugehen.

Mit den von den Steuerzahlern zur Verfügung gestellten Mitteln muss den Bürgern eine liebens- und lebenswerte Stadt geboten werden, die allen sozialen und wirtschaftlichen Belangen gerecht wird. Dabei ist streng darauf zu achten, dass die Bad Driburger Bürgerinnen und Bürger mit Gebühren nicht übermäßig belastet werden.

Die Stadt muss mit allen Einrichtungen, die den Gesundheitsstandort Bad Driburg ausmachen, an einem Strang ziehen. Da dies der wesentliche Wirtschaftsfaktor für Bad Driburg ist, gilt die Stärkung dieses Wirtschaftszweiges meiner besonderen Aufmerksamkeit.

Nach mehr als 25 Jahren als Verwaltungsleiter der Klinik Rosenberg bin ich in diesem Jahr in den Ruhestand gewechselt. Somit steht mir jetzt ausrechend Zeit zur Verfügung, um meine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse in die hiesige Kommunalpolitik einzubringen. Stadtratserfahrungen habe ich bereits von 2004 bis 2012 machen dürfen.