Menü

Norika Creuzmann - das neue GRÜNE Landtagsmitglied

Norika Creuzmann ist ab sofort als neue GRÜNE Landtagsabgeordnete für den Kreis Höxter und damit auch für Bad Driburg zuständig.

Norika Creuzmann ist Mutter von 4 Söhnen und wohnt in Bad Lippspringe. Sie arbeitete lange Jahre im Frauenhaus. Neben ihrem Engagement für den Naturschutz und ihrer Arbeit für Demokratie ist daher ihr Schwerpunkt die Sicherheit von Frauen.

Norika Creuzmann sagt: „Gewalt gegen Frauen findet regelmäßig den Weg in die Presse. Viel Aufmerksamkeit erfahren die Täter in Medien und Öffentlichkeit, während die Frauen immer um ihre Rechte kämpfen müssen. Seit  30 Jahren arbeite ich im Autonomen Frauenhaus Paderborn. Deshalb weiß ich um die besondere Situation, in der sich Frauen und Kinder nach dem Erleben von Gewalt befinden. Ich kenne darüber hinaus den täglichen Kampf um die Sicherung der Frauenhäuser. Ein schwieriger Spagat zwischen Klinken putzen und Kinder knuddeln. Hinzu kommt: Geflüchtete Frauen in großen Unterkünften bedürfen eines besonderen Schutzes.“

Gewalt gegen Frauen ist eine gravierende Menschenrechtsverletzung, die überall auf der Welt anzutreffen ist. Es gibt sie in allen Kulturen und Gesellschaftsschichten. Gewalt gegen Frauen wird nur dann aufhören, wenn Männer aufhören, gewalttätig zu sein, und wenn die Gesellschaft aufhört Gewalt zu tolerieren.

Die Istanbul-Konvention (europäisches Übereinkommen gegen Gewalt an Frauen und häuslicher Gewalt) muss konsequent umgesetzt werden, um diese Gewalttaten wirksam und nachhaltig zu bekämpfen und zu verhindern.



zurück

Unsere Facebook-Seite

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>