Menü

GRÜNE Fragen nach Beleuchtung im Stadtpark und nach Fahrradboxen

Der Driburger Stadtpark ist eine der wenigen Grünflächen in unserer Stadt, die jederzeit kostenfrei zu nutzen und zugänglich sind.

Wir GRÜNE sind von Anliegern darauf angesprochen worden, dass der Park in den Abendstunden nicht wirklich gut beleuchtet ist. Für Jogger manchmal eine ernste Gefahr.

Auf unsere Anfrage im Rat hin bestätigt die Verwaltung, dass der Stadtpark nur durch die Straßenlampen außen beleuchtet wird. Es würde aber geprüft, ob und zu welchen Kosten dem Übel abgeholfen werden kann.

Wir sind zuversichtlich und freuen uns, dass darüber im nächsten Bauausschuss am 31. März berichtet wird.

Eine weitere GRÜNE Anfrage galt den künftigen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder am neuen Park&Ride  an der Brakeler Straße.

Wichtig ist dabei, dass eine ausreichende Anzahl Fahrradabstellplätze mitgeplant werden. Diese Abstellmöglichkeiten müssen Regen- und Diebstahlsicher sein. Auch eine Lademöglichkeit ist sinnvoll.

Dies scheint auch Realität zu werden, da an der Brakeler Straße nun eine Mobilstation geplant ist. Darin finden 18 Fahrräder diebstahlsicher Platz, eine Lademöglichkeit ist vorhanden und ein E-Bike-Verleih soll auch kommen.

Auch darüber sind wir sehr erfreut, denn im letzten Jahr hatten wir noch die Antwort bekommen, dass eine Mobilstation auf keinen Fall in Frage käme.

 



zurück

GRÜNE Wanderung

Nächste Wanderung am Sonntag, den 16. Juni zu den ökologisch so wertvollen Blockschuttstrukturen!

Treffpunkt wie immer 14 Uhr Rathaus Bad Driburg.

Unsere Facebook-Seite

GRUENE.DE News