Sigrid Beer MdL

30.01.2013

GRÜNE Schulexpertin Sigrid Beer: Das Land erhöht die Mittel für Inklusion kontinuierlich

Verschiedentlich wurde in Bad Driburg kolportiert, das Land habe Zuschüsse für die Inklusion gestrichen.
Unsere GRÜNE Schulexpertin Sigrid Beer stellt dazu fest: „Das Gegenteil ist der Fall! Die rot-Grüne Landesregierung investiert massiv in die Fortbildung der Lehrkräfte: Mit dem Haushaltsentwurf stehen 3,7 Millionen Euro hierfür zur Verfügung, das ist eine Steigerung um 1,25 Millionen. Die Fortbildung zu Multiplikatoren für Inklusion ist längst angelaufen und stößt auf großes Interesse. Gleichzeitig kümmert sich die Landesregierung um den Mangel an Sonderpädagogen. Die Kapazitäten an den Hochschulen werden um 500 Stellen aufgestockt.
Zur kurzfristigen Behebung hat der Landtag mit dem 8. Schulrechtsänderungsgesetz Ende 2012 die Möglichkeit geschaffen, 2500 Lehrkräfte zu Sonderpädagogischen Fachkräften weiterzubilden. Auch diese Maßnahme läuft erfolgreich an.
Obwohl die UN-Konvention schon 2006 unterzeichnet wurde, hatte die Vorgänger-Landesregierung in der Zeit ihrer Regierungsverantwortung in NRW gerade einmal 65 Stellen zusätzlich geschaffen. Demgegenüber liegt das Stellenplus durch Rot-Grün mit dem aktuellen Haushaltsentwurf bei 1148.“

 

www.sigrid-beer.de

zurück

URL:http://www.gruene-bad-driburg.de/gruene-meinung/expand/444733/nc/1/dn/1/