Driburger Stadtwerke stärken! Driburger Strom beziehen!

Das wünschen wir Driburger GRÜNEN uns schon lange: die Stadtwerke sollen auch die Stromversorgung für unsere Stadt in die Hand nehmen.

Ein erster praktischer Schritt hierzu wird nun im Herbst in Angriff genommen.
In Partnerschaft mit den Stadtwerken Lemgo werden die Stadtwerke Driburg jedem Haushalt anbieten, den Strom direkt von den Stadtwerken zu beziehen.

Die Vorteile sind vielfältig:
- Der Strompreis wird im Vergleich zu vielen anderen Anbietern günstiger sein.
- Das Geld bleibt „im Lande" und verschwindet nicht in einem großen Konzern.
- Die Kunden profitieren von der Nähe der Bad Driburger Stadtwerke durch kurze Wege und bekannte Ansprechpartner.
- Auch die Energieberatung für Driburger Bürgerinnen und Bürger wird endlich vor Ort, hier in Bad Driburg möglich sein.

Und auch für die Umweltbewussten bietet der „Bad Driburger Strom" einen weiteren klaren Vorteil, denn er wird zu 100% aus Kraft-Wärmekopplung gewonnen.
Das bedeutet gegenüber den großen Stromkonzernen eine erhebliche bessere CO2-Bilanz und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Strom aus Kraft-Wärmekopplung bedeutet aber auch, Atomstrom werden die Driburger Stadtwerke nicht liefern!

August 2010

zurück

URL:http://www.gruene-bad-driburg.de/gruene-meinung/expand/312831/nc/1/dn/1/