22.09.2017

GRÜNE unterwegs auf dem Ostfriedhof

Diese Bank muss schnell wieder freigeschnitten werden!

Die Verwaltung hat dem Rat vorgeschlagen, die Gebühren für Bestattungen auf den städtischen Friedhöfen zu erhöhen. Wir GRÜNE sind der Meinung, dass eine Erhöhung – mal ganz abgesehen von der Berechnung und vom finanziellen Aspekt – eine Verbesserung bei der Pflege der Friedhöfe zur Folge haben muss. Daher haben wir uns vorgenommen, die Friedhöfe in den nächsten Monaten mal unter die Lupe zu nehmen.

Angefangen haben wir mit dem Ostfriedhof auf dem Steinberg. Ein sehr kleiner, feiner Friedhof, der ursprünglich für die evangelischen Einwohner der Stadt geplant war. Selbstverständlich verursacht die Unterhaltung eines Friedhofes und auch einer kleinen Kapelle Arbeit und Kosten. Daher haben wir Verständnis, dass man immer etwas findet, was zu bemängeln wäre.

Auf dem Ostfriedhof sind uns natürlich auch einige Dinge aufgefallen: die Wege müssten gesäubert werden, einige Eschen sind offensichtlich befallen und müssten schon wegen der Verkehrsicherheit aus dem Bestand genommen werden. Nicht mehr gepflegte Grabstätten müssten, falls sich keine Angehörigen mehr finden, eingesät werden. An der Kapelle ist eine Glasscheibe zerbrochen, die Altardecke müsste mal erneuert werden, der Teppich hat seine besten Zeiten schon lange hinter sich und vor den Besen in der Ecke wäre doch eine mobile Trennwand sinnvoll. Die Dachrinne wird sicherlich in regelmäßigen Abständen ebenso kontrolliert, wie der First. Dann wären die Kleinigkeiten, die uns dort aufgefallen sind, schnell behoben.

Was aber wirklich ganz dringend in Angriff genommen werden muss, ist die Bank unter dem großen Kreuz: das Efeu hat sich dort so ausgebreitet, dass die Bank eingewachsen ist. Dort kann sich niemand mehr hinsetzen.

Lieber Bauhof, liebe Verwaltung, die Menschen, die diese Bank nutzen möchten, sind doch genau die, die mit ihren Steuern und Gebühren dafür sorgen, dass unsere Stadt funktioniert. Bitte kümmert Euch darum, dass auch der Ostfriedhof zukünftig in einem gepflegten Zustand ist. Dann tut die Gebührenerhöhung nur halb so weh.

zurück

URL:http://www.gruene-bad-driburg.de/friedhoefe/expand/664808/nc/1/dn/1/