Klimawandel - auch hier bei uns in Driburg?

Um es gleich vorweg zu schicken, Wetter ist nicht gleich Klima. Wetter ist eine Erscheinung aus Niederschlag, Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw. zu einem bestimmten Zeitpunkt. Also heute oder morgen oder an einem anderen bestimmten Tag.
Klima ist Wetter über einen langen, sehr langen Zeitraum.

Um seriöse Aussagen über das Klima zu machen, braucht man also regelmäßige Wetterbeobachtungen und Aufzeichnungen in einem bestimmten Rhythmus und nach klar festgelegten Vorschriften. Solche langjährigen Aufzeichnungen findet man für unsere Stadt im Internet unter Opens external link in new windowwww.klima-bad-driburg.de über inzwischen fast 25 Jahre.

Und was haben diese Aufzeichnungen nun ergeben? Auch das Jahr 2016 war wieder zu warm und zu trocken. Genau wie schon die Jahre davor. Diese Tendenz ist seit Ende der 80er Jahre für unsere Gegend zu beobachten.

Nicht schlimm? Warm und trocken ist doch ideal?

Na ja, vermutlich sieht das Bad Driburger Wasserwerk das etwas anders. Noch sind die sinkenden Niederschlagsmengen nicht besorgniserregend. Aber je eher der Trend zur Trockenheit gebrochen wird, desto besser.

Wir GRÜNEN in Bad Driburg begrüßen daher, dass auch unsere Stadt mir der Erstellung des Klimaschutzplanes und mit der Einstellung eines Klimaschutzmanagers aktiv etwas gegen den Klimawandel unternimmt.

zurück

URL:http://www.gruene-bad-driburg.de/driburg-aktuell/expand/639800/nc/1/dn/1/